Die an den beiden MRTs zur Verfügung gestellten Biopac-Systeme erlauben es, während der MRT-Messung, physiologische Daten zu erfassen und für eine spätere Auswertung aufzuzeichnen. Zurzeit können die folgenden Signale gemessen werden:                             

(kann bei Bedarf erweitert werden)

  • PPG (Photoplethysmography)
  • ECG (Electrocardiogram) 
  • EDA (Electrodermal Activity) 
  • respiratory effort
  • clench force (this device is provided by Psychiatric department)

Im Folgenden sind alle Module mit ihren einzelnen Bestandteilen aufgelistet. Für detaillierte Informationen kann durch Anklicken des Links, die zugehörige PDF-Datei geöffnet werden.