BOLD-Screen

Mehr
18 Sep 2015 10:26 #41 von André Schüppen
BOLD-Screen wurde erstellt von André Schüppen
Um den BOLD-Screen (Monitor im Magnetraum) zu verwenden, muss der Schalter "BOLD-Screen" im Tower eingeschaltet sein und BEIDE Switche (im Tower und nebendem Tower) müssen auf den zu verwenden Computer geschaltet werden. Im Idealfall erkennt Windows jetzt schon den "BOLD-Screen" und schaltet die Auflösung automatisch auf 1920 x 1200 um. Falls das nicht geschieht, kann man mit der rechten Maustaste auf dem Windows-Desktop ein Menue aufrufen und dort "Bildschirmauflösung" auswählen. In dem neuen Fenster sollten jetzt zwei Bildschirme bzw."Anzeigen" angezeigt werden. Falls dies nicht der Fall ist kann mit dem "Erkennen"-Button nach dem zweiten Bildschirm suchen. Die Auflösung sollte dann bei 1920 x 1200 stehen und kann notfalls auch noch geändert werden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2015 11:22 #43 von André Schüppen
André Schüppen antwortete auf BOLD-Screen
Da der BOLD-Screen diese Woche häufig überhaupt nicht erkannt wurde und ein Austausch des DVI-Spülitters keine Verbesserung brachte, haben wir den DVI-Splitter heute ausgebaut. Der BOLD-Screen kann jetzt vom Presentation-PC und vom Eye-Tracker-PC problemlos verwendet werden. Beim rt-fMRI-PC und bei externen PCs gibt es aber Einschränkungen. Wir sind aber dabei eine Lösung zu finden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mikhail Zvyagintsev

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2018 08:42 #286 von André Schüppen
André Schüppen antwortete auf BOLD-Screen
Da der BOLD-Screen diese Woche erneut nicht erkannt wurde, haben wir den DVI-Spülitter erneut ausgetauscht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2018 09:07 #302 von André Schüppen
André Schüppen antwortete auf BOLD-Screen
Der BOLD-Screen ist komplett ausgefallen. Das Netzteil im Magnetraum scheint defekt zu sein und muss vom Hersteller ausgetauscht werden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2018 09:08 #303 von André Schüppen
André Schüppen antwortete auf BOLD-Screen
Die Psychiatry hat uns gebeten, zu versuchen, das Netzteil zu reparieren. Der Versuch war erfolgreich und der BOLD-Screen funktioniert wieder.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum